Service &
Verwaltung

News &
Veranstaltungen

Sport &
Freizeit

Heimat, Kultur &
Bildung

Erfolgreiches Skatturnier der AWO

Spannend verlief das traditionelle Skatturnier der AWO-Lauterbach am Karfreitag im AWO-Café, welches von Hans-Peter Maas und Michael Samsel geleitet wurde. Zunächst sah es überhaupt nicht danach aus, dass der spätere Erstplatzierte das Turnier gewinnen sollte. Erst in der dritten Runde steigerte er sich ganz enorm, sodass er mit geringem Punktevorsprung gewinnen konnte. Der Ortsvorsteher von Lauterbach, Erik […]

Common Ground SaarMoselle: Mach mit beim deutsch-französischen Bürgerbeirat!

Im Rahmen des Pilotprojekts „Common Ground SaarMoselle – Über Grenzen mitgestalten!“ laden die Landeshauptstadt Saarbrücken und der Gemeindeverband Forbach am Dienstag, 9. April, 17 Uhr, in die Bel étage im Deutschmühlental zur Präsentation und Diskussion der Ergebnisse aus der Bürgerbeteiligung ein. Oberbürgermeister Uwe Conradt, Vizepräsident des Eurodistricts SaarMoselle: „In dem Projekt ‚Common Ground SaarMoselle‘ werden […]

Wildkräuterwanderung in Lauterbach

Mit der VHS Völklingen und der zertifizierten Kräuterexpertin und Natur- und Achtsamkeitstrainerin Angela Bloedorn unterwegs auf Kräuterwanderung. Wildkräuter sind keine nutzlosen Unkräuter. Ganz im Gegenteil- es ist erstaunlich, was man mit „Unkraut“ alles Sinnvolles anstellen kann. Viele Wildkräuter, wie z.B. Löwenzahn, Brennnessel und Gänseblümchen, sind Heilpflanzen, und auch in kulinarischer Hinsicht vielfältig einsetzbar, und sind […]

Notaufnahme in Lauterbach – Gastspiel des Theatervereins Titania vor ausverkauftem Haus

Ärztemangel auf dem Land? Nicht in Lauterbach! Am 10. März gab es sogar eine Notaufnahme im ländlichsten Völklinger Stadtteil. Der Theaterverein Titania Lauterbach gastierte – eingeladen vom Kulturverein PLOPP – im AWO Café im Schulgebäude. Hartmut Fey als „Da Dokkda“ empfing die Gäste am Aufnahmeschalter, bevor es mit zwei Stunden Comedy und Gesang heiter wurde. […]

Volles Haus bei den Lauterbacher Minimeisterschaften im Tischtennis

Auch in diesem Jahr hat der TTC Lauterbach in Kooperation mit der VHS Völklingen die Minimeisterschaften im Tischtennis durchgeführt. Insgesamt 21 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren nahmen an dem beliebten Breitensportturnier teil. Nicht nur aus Lauterbach und aus den Nachbarorten, auch aus Forbach, Saarbrücken und Grosbliederstroff reisten die Minis an. Vereinsmitglieder des TTC Lauterbach […]

Simone Pfeifer eröffnet Getränkemarkt in Lauterbach – demnächst mit Postfiliale und Lottoannahme

Zum Jahresende schließt Anabel Kern das Kapitel „Getränke Kreutz“ in Lauterbach. Nach 15 Jahren Getränke und Tabakhandel möchte sie sich zukünftig neuen Herausforderungen stellen. Ortsvorsteher Erik Roskothen dankte ihr für ihr Engagement in Lauterbach und wünschte ihr viel Glück für die Zukunft. Die beiden Brüder Kreutz aus Überherrn haben ihren Getränkevertrieb bereits an Simone Pfeifer […]

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Gemeinsam gedachten Vertreterinnen und Vertreter aus dem Ortsrat, aus Vereinen, der Feuerwehr, der Carlinger Bürgermeister Gaston Adier, Pfarrer Patrick Altmeyer und interessierte Bürgerinnen und Bürgern am Volkstrauertag vor dem Kriegsmahnmal auf dem Friedhof den Opfern von Krieg, Gewalt, Hass, Rassismus und Antisemitismus vergangener, aber leider auch aktuellen Zeiten. Während der Feierstunde, die vom Saxophonquartett des […]

Ortsrat beriet über SVolt

Der Ortsrat Lauterbach befasste sich in seiner Sitzung am 15. November mit dem Anhörungsverfahren der Gemeinde Überherrn für den Bau der SVolt- Batteriefabrik in Überherrn. Aus Sicht des Ortsrates kann dem Vorhaben zugestimmt werden. Einig waren sich die Fraktionen, dass dem Thema Wasser dauerhaft Aufmerksamkeit geschenkt werden muss, um die Versorgung des Warndt sicherzustellen. Auch […]

Warndtweiherstrecke bis 19.11. gesperrt

Die L279 zum Warndtweiher bleibt noch voraussichtlich bis Sonntag, 19.11. gesperrt. Grund sind Baumfällarbeiten, die der Landkreis Saarlouis, auch im Zuständigkeitsbereich der Stadt Völklingen, durchführen lässt. Dies teilte Pressestelle des Landkreises und der Landesbetrieb für Straßenwesen auf Anfrage mit.

Ortsrat Lauterbach berät Kanalbau, Landesentwicklungsplan und stellt sich hinter die Stahlindustrie

Der Lauterbacher Ortsrat hat keine Ferien. Die Sitzung am gestrigen Dienstag wurde notwendig, da der reguläre Termin 14 Tage vorher gemeinsam mit den anderen Ortsräten und Ausschüssen genutzt wurde, um den Entwurf des Landesentwicklungsplans zu beraten. Nun ließ sich der Ortsrat die Kanalsanierungsmaßnahme in der Kreuzwaldstraße vorstellen. „Im dritten Quartal 2024 soll sie beginnen,“ so […]