Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jazz-Frühschoppen mit Joe Smoke & Friends

14. August 2022 | 11:00 - 13:00

Joe Smoke ist schon seit den Neunzigern im Saarland gut bekannt. Geboren und aufgewachsen ist Joe Smoke im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Ende der achtziger Jahre machte er im Rahmen seines Studiums zum Lehrerberuf ein Auslandssemester in Marburg – der deutschen Sprache wegen. Hier beginnt die musikalische Karriere. Der Sänger mit der sanften Stimme startet als Solokünstler. Da es ja überall mindestens einen Saarländer gibt, trifft Smoke auch in Marburg einen. Der zeigt ihm unsere Heimat mit dem wenig überraschenden Ergebnis: „Ich fand das Saarland total schön.“

Doch Smoke studierte erst mal in den USA zu Ende und arbeitet als Lehrer am Lake Erie. Die Sommerferien verbringt er im Saarland. Nach zwei Jahren schmeißt er den Lehrerberuf, um sich im Saarland als Musiker durchzuschlagen. Der Höhepunkt dieser Karriere kommt gleich zu Beginn: Der von Smoke geschriebene Song „Marlene“ landet auf Sally Oldfields Album „Femme“, das in Deutschland immerhin Platz zwölf der LP-Charts erreicht. „Ich wollte immer mal selbst ein Lied schreiben“, erzählt Joe Smoke. „Eines Abends sah ich in einer Marburger Kneipe ein Bild von Marlene Dietrich an der Wand hängen, das mir sehr gut gefiel. So entstand dieser Song. Der Opern- und Rocksänger Peter Hofmann lehnt ihn ab und reicht diesen an Sally Oldfield weiter. Die Schwester von Mike Oldfield ändert eine Zeile des Textes und nimmt das Lied auf – Smoke weiß nicht mal, wo sie das getan hat, noch ist er ihr jemals begegnet. Trotzdem wird die Veröffentlichung sein größter musikalischer Erfolg.

Danach nimmt der Sänger sein eigenes Album „Blue“ auf, auf dem unter anderem Bap-Gitarrist Major Heuser mitwirkt. 1995 erscheint das Album, doch der große Durchbruch bleibt Smoke verwehrt. In Deutschland arbeitet er zusätzlich als Sprachlehrer oder Betreuer von Asylbewerbern. 2003 bricht er die Zelte in Deutschland erst mal ab und kehrt in die USA zurück in den Lehrerberuf. „Ich wollte auf Nummer sicher gehen und dachte an die Altersvorsorge.“

Seit 2015 ist Smoke wieder in Saarbrücken und musikalisch aktiver denn je. Zunächst gründet er mit saarländischen Topmusikern die Eagles-Coverband „One of These Nights“. Seine eigene Musik spielt er mit „Joe Smoke & Friends“. In beiden Formationen dabei: Rolf Siefert an der Gitarre und Achim Schneider am Bass. Seine dritte Formation entsteht durch glückliche Fügung: Smoke nimmt Gitarrenunterricht bei Michael Marx, der gerade seine langjährige Band Marx Rootschilt Tillermann aufgelöst hat. Zusammen mit Herbert „Tillermann“ Schreiner gründen sie das Trio SMS (Smoke Marx Schreiner), wo sie eigene Songs und Coverversionen spielen.

Der Verein für Kultur und Information Lauterbach, der Fachdienst für Kultur der Stadt Völklingen, die Volksbank meine VVB und der FSV Lauterbach wünschen Ihnen viel Spaß beim diesjährigen Jazz-Frühschoppen in Lauterbach. Wie in den Vorjahren findet er im Rahmen des FSV-Sommerfestes statt und der Eintritt ist wie immer frei.

Details

Datum:
14. August 2022
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

PLOPP
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Clubheim Am Weinbrunn
Am Weinbrunn
Völklingen, Saarland 66333 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen